Briefmarken 1855

Hannover - Briefmarken 1855

Katalog Michel 7 P

1/10 Thaler Probedruck eng genetzt (bisher als Nr. 7c katalogisiert), von Feld 1 des 120er Bogens (linke obere Bogenecke), gut geschnitten, farbfrisch, mit rotem Originalgummi (winzige gummifreie Stelle im Oberrand weit außerhalb des Markenbildes) und in einwandfreier Qualität. Eine in nur 240 Exemplaren gedruckte Rarität der Hannover-Philatelie.

verkauft / sold

Suchen Sie etwas Ähnliches?
Are you looking for something similar?


Weiterempfehlen / recommend


Nach neuesten Forschungen ist diese Marke nur in zwei Bögen hergestellt worden! Wobei zu beachten ist, dass sich von einem Bogen die gesamte obere Markenreihe in der Sammlung Grobe befindet und damit dem Markt entzogen ist. Das hier angebotene Stück aus der linken oberen Bogenecke ist also das derzeit einzig verfügbare Exemplar dieser Art.