Stempel 1864
Rückansicht
Detailansicht der Marke

Hannover - Stempel 1864

Katalog Michel 23y

"NORDERNEY" blauer Rahmenstempel in Sonderform, sauber und gerade auf Hannover 1864, 1 Groschen durchstochen, weiße Gummierung, auf Faltbriefhülle nach Nienburg und von dort aus nachgesandt nach Carlsbad in Österreich, mit entsprechender Nachtaxe von "3" Silbergroschen, die gestrichen und in "15" Kreuzer umgerechnet worden ist.
Ungewöhnlicher und dekorativer Postvereinsbrief.

verkauft / sold

Suchen Sie etwas Ähnliches?
Are you looking for something similar?


Weiterempfehlen / recommend


Rückseitig die sauberen Durchgangs-Stempel von Norden und Nienburg sowie der Ankunfts-K1 von Karlsbad. Dabei der K1 "NORDEN" in der dünnen Type, die auch als Entwertung auf den ersten Hannover-Marken vorkommt und von der vermutet wurde, das sie zunächst auf Norderney selbst - als eine Art Vorläufer - verwendet worden ist.