Briefe 1852
Photoattest Berger BPP

Hannover - Briefe 1852

Katalog Michel 2 a

Vorausentwertung auf nachtaxiertem Postvereinsbrief.

verkauft / sold

Suchen Sie etwas Ähnliches?
Are you looking for something similar?


Weiterempfehlen / recommend


Postvereinsbriefe kosteten 3 Sgr., die mit einer Postvereinsmarke zu bezahlen waren. Sollte ein Brief bereits vom Absender fälschlich mit einer Inlandsmarke freigemacht worden sein, wurde der Brief wie ein unfrankierter mit 4 Sgr. nachtaxiert, wobei der Frankaturwert der Marke (1 Ggr. =
1 1/4 Sgr.) angerechnet und die fehlenden 2 3/4 Sgr. vom Empfänger eingezogen wurden. Vorausentwertete Marken konnten eigentlich nur von Postbeamten verwendet werden (wegen der Missbrauchsgefahr), von denen jedoch anzunehmen ist, dass sie die Post den Tarifen entsprechend frankierten. In diesem Fall hat also entweder ein Postbediensteter den Brief völlig falsch frankiert oder ein Kunde eine vorausentwertete Marke verwendet. Sehr seltener und hochinteressnter Brief für den Spezialisten.